Bildhauen im Kloster

Bildhauen und Achtsamkeit

Bildhauen und benediktinisch leben

Bildhauen und Achtsamkeit

27. Juni. – 06. Juli 2021
Benediktushof, Holzkirchen (Nähe Würzburg)

Der Benediktushof liegt in der Nähe von Würzburg. In wenigen Jahren hat er sich zu einem lebendigen Ort entwickelt, welcher der Begegnung von östlicher und westlicher Spiritualität gewidmet ist. Der Kurs verbindet schöpferische Arbeit mit der Praxis der Achtsamkeit. Die elementare Arbeit am Stein führt in den Augenblick und der Blick wird frei für äußere Formen und innere Bilder. Der schöpferische Prozess wird individuell begleitet. In Zazen und kurzen Vorträgen kehren Ruhe und Abstand ein. Dazwischen gibt es die Möglichkeit zum Austausch in der Gruppe. Ansonsten findet der Kurs überwiegend im Schweigen statt. Wir arbeiten mit Sandstein unter Sonnensegeln am Waldrand des Benediktushofes.

Ort: Benediktushof bei Würzburg

Beginn: Sonntag, 27. Juni, 18.00 Uhr
Ende: Sonntag, 06. Juli, 13.00 Uhr

Kosten: 400 €; zzgl. Material
Unterkunft: Unterkunft und Vollverpflegung gemäß Tagessatz

Kursleitung: Thomas Reuter

Niveau: Für Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet.

Anmeldung:
Bitte direkt bei: Benediktushof,
Klosterstraße 10, 97292 Holzkirchen
Tel. 09369-98380
info[at]benediktushof-holzkirchen.de
Online-Anmeldung: Steinbildhauen

Anfahrt:

Vater und Sohn – Ein Bildhauer- und Naturseminar

11. – 16. Juli 2021
Benediktushof, Holzkirchen (Nähe Würzburg)

Dieser Kurs lädt Vater und Söhne (ab 16.J.) ein, gemeinsam eine inspirierende Zeit zu verbringen. Am Stein können neue handwerkliche und schöpferische Fähigkeiten entdeckt werden. Jeder gestaltet eine Skulptur, die zum Abschluss zwischen Vater und Sohn als Geschenk ausgetauscht wird. Daneben gehen wir in die Natur, verbringen Zeiten alleine, zu zweit und in der Gruppe. Eine Solonacht im Wald wird eine besondere Herausforderung sein. Das lebenslange Abenteuer zwischen Sohn und Vater wir in diesen Tagen frischen Wind bekommen.

Ort: Benediktushof bei Würzburg

Beginn: Sonntag, 11. Juli, 18.00 Uhr
Ende: Freitag, 16. Juli, 13.00 Uhr

Kosten: 430 € Kursgebühr Väter, 350 € Kursgebühr Söhne
Unterkunft: Unterkunft und Vollverpflegung gemäß Tagessatz

Kursleitung: Thomas Reuter, Tilman Reuter

Anmeldung:
Bitte direkt bei: Benediktushof,
Klosterstraße 10, 97292 Holzkirchen
Tel. 09369-98380
info[at]benediktushof-holzkirchen.de
Online-Anmeldung: Vater und Sohn

Anfahrt:

Bildhauen und benediktinisch leben

30. Juli – 08. August 2021
Kloster Münsterschwarzach (Nähe Würzburg)

Im Kloster Münsterschwarzach bietet sich der ideale Rahmen, um sich von der benediktinischen Idee des „Bete und arbeite“ inspirieren zu lassen. Das Bildhauen erdet und der schöpferische Prozess kann persönliche Fragen anstoßen. Das Kloster gibt Ruhe, Konzentration und spirituelle Impulse. Die Bildhauer begleiten die handwerkliche und gestalterische Arbeit am Stein, während Pater Meinrad Dufner durch Impulse und Gespräche die benediktinische Spiritualität nahe bringen. In den Tagesablauf ist die Möglichkeit zur Teilnahme an den Gebetszeiten der Mönche eingeflochten. Wir arbeiten mit Sandstein und Kalkstein.

Ort: Benediktinerabtei Münsterschwarzach,
Schweinfurter Straße 40, 97359 Münsterschwarzach

Kosten: Kursgebühr einschl. Material: 560 €
Unterkunft: Unterkunft und Vollverpflegung 525 €
Zeiten: von Freitag, 18.00 Uhr bis Sonntag, 13.00 Uhr
Kursleitung: Thomas Reuter, Meinrad Dufner

Anmeldung: Bitte direkt bei:
Gästehaus Münsterschwarzach,
Tel: 09324/20203
Online-Anmeldung

Anfahrt:


Weitere Links:
Kursübersicht

< zurück